Offenes Werkstor – Zehn OT-Leser zu Gast bei Geiger Raumkonzepte

Offenes Werkstor –  Zehn OT-Leser zu Gast bei Geiger Raumkonzepte

Von Oberwolfach in die ganze Welt: Zehn Leser des Offenburger Tageblatts bestaunten beim Rundgang durch die Oberwolfacher Produktionsräume von Geiger Raumkonzepte den Weg des Materials vom vollautomatischen Lager bis zum fertigen Möbel.

»Man trifft häufig Möbel von uns an – auch dort, wo man es gar nicht erwartet.« Geschäftsführer Matthias Geiger hat beim Besuch der OT-Leseraktion »Offenes Werkstor« bei Raumkonzepte Geiger die Neugier der zehnköpfigen Gästegruppe schnell geweckt: der moderne Schrei­nerbetrieb produziert im Laden- und Objektausbau Möbel, die per See- und Luftfracht in die ganze Welt verschickt werden. Überraschte Gesichter, die gebe es auch oftmals bei potenziellen Auszubildenden.

https://www.bo.de/lokales/kinzigtal/zehn-ot-leser-zu-gast-bei-geiger-raumkonzepte

Menü

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Geiger-Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen